Details zu Kurs RE304307H2 (Massage für Paare)


Details zum Kurs
Kursnummer RE304307H2
Titel Massage für Paare
Info Berührung ist eine Sprache, die manchmal mehr sagen kann als Worte. Gerade für die Partnerschaft ist es eine Bereicherung, wenn man sich durch wohltuende Massagegriffe gegenseitig helfen kann.

Massage
Massage ist eine alte Kunst, Körper, Geist und Seele zu entspannen. Sie ist angenehm für Gebende und Nehmende. Massage kann anregend oder beruhigend sein, je nach angewandter Technik. Sie wirkt nicht nur punktuell, sondern auf den gesamten Organismus. Eine in Achtsamkeit durchgeführte Massage lindert Stress, fördert körperliches Wohlbefinden und unterstützt das Immunsystem. Massagen steigern die lokale Durchblutung, senken Blutdruck und Pulsfrequenz und entspannen die Muskulatur. Sie können ferner dazu beitragen, Schmerzen zu lindern und auch psychisch zu entspannen. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, unterschiedliche Massagetechniken praktisch und theoretisch kennenzulernen sowie die korrekte Ausführung verschiedener Methoden zu üben, sodass Sie diese auch im Alltag anwenden können. Bitte nur zu zweit anmelden.

"VHS macht gesünder!"
Körperliches und psychisches Wohlbefinden sind entscheidende Voraussetzungen, um die Herausforderungen im Beruf und im Privatleben erfolgreich bewältigen zu können. Gesundheitskompetenz ist unerlässlich, wenn Sie Ihre Gesundheit eigenverantwortlich stärken möchten. In unseren Bildungsangeboten erfahren Sie, was alles zu einem gesunden Lebensstil gehört, wie Sie Stress abbauen, Ihren Körper positiv wahrnehmen, die eigene Kraft spüren und sich ausgewogen ernähren können. Lernen Sie von den Sichtweisen anderer Menschen, erwerben Sie die Fähigkeit, mit Stress konstruktiv umzugehen und Krisen erfolgreich zu überwinden. Das stärkt Ihre psychischen und physischen Ressourcen, macht Sie fit für Alltag und Beruf und fördert Ihre Gesundheit nachhaltig.
Die aktuelle Forschung weist immer wieder auf den positiven Einfluss von Emotionalität, Stressbewältigung, ausgewogener Ernährung und Bewegung für das Gelingen von Lernprozessen hin. Die Angebote der Gesundheitsbildung an Volkshochschulen berücksichtigen seit langem diese Erkenntnisse. Sachinformationen und Lernen werden mit allen Sinnen verknüpft, gelernt wird handlungsorientiert, auf die Gruppe bezogen und unter Berücksichtigung biografischer Anknüpfungspunkte... wichtige Voraussetzungen für die Lust auf das Abenteuer des lebenslangen Lernens.
Veranstaltungsort Friedberg, vhs, Friedensstr. 18
Termin Sa. 10.02.2018
Veranstaltungstage Sa
Dauer 1 Termin
Uhrzeit siehe Kurstage
Gebühr 35,00 EUR
Anmeldeart V ( Schriftl. Anmeldung )
Material Anmeldung nur paarweise! Gebühr pro Person. Mitzubringen sind: Decke, Kissen, ein großes und ein kleines Handtuch, Massageöl, warme Socken, Waschlappen, sowie ggf. Imbiss/Getränk und Schreibzeug.
Bitte beachten Sie, dass die Übungen hauptsächlich am Boden stattfinden.

Dozent(en)
  • Martina Bielaczek

Kursort(e)
  • Friedberg, vhs, Friedensstr. 18

Bestellen Sofort zur Anmeldung Anmeldung möglich