Kurse >> Kursdetails

Details zu Kurs SE301377H3 (Do Kan Yo® - Yoga in der Kunst des Bogenschießens)


Details zum Kurs
Kursnummer SE301377H3
Titel Do Kan Yo® - Yoga in der Kunst des Bogenschießens
Info Die nach dem 8-fachen Pfad des großen Yogi Patanjali ausgerichtete Unterweisung ist eine Lebensphilosophie und dient unter anderem der Charakterbildung. Das Yoga in der Kunst des Bogenschießens ist ein wertvoller Weg zur eigenen Mitte, der Sie zur "Persönlichen Meisterschaft" führt. Die "Persönliche Meisterschaft" liegt weit jenseits allen Konkurrenzdenkens, daher gibt es bei den Teilnehmenden des Do Kan Yo auch keinen Wettkampf oder Erfolgsdruck. Im Do Kan Yo spricht man von einem Eintauchen in eine andere Welt, sobald der Pfeil aufgelegt und auf das Ziel gerichtet ist. Es stehen Ruhe, Gelassenheit, Konzentration und richtiges Atmen im Vordergrund. Das Do Kan Yo fördert das Verständnis für das Zusammenspiel von körperlich-motorischen und geistig-seelischen Abläufen. Dabei werden die beiden Gehirnhemisphären optimal miteinander verknüpft, der Teilnehmer lässt keine Versagensängste aufkommen und baut Vertrauen zu seiner Gegenwart auf. Ihr Selbstbewusstsein, Ihr Selbstwertgefühl, Selbstvertrauen, Mut, Stolz und Ihre Fähigkeit loslassen zu können wird gestärkt - Ihre Konzentration, das richtige Atmen und Ihre Harmonie im Körper wird effektiv gefördert. Das komplette Übungsgerät wird gestellt. Der Kurs findet wetterunabhängig in geeigneten Räumlichkeiten der VHS statt. Die Teilnahme ist ab 16 Jahren möglich.

Der Themenbereich "Entspannung und Körpererfahrung"
Spannung ist ein wichtiger Motor im Leben; ohne Entspannung führt sie jedoch zu Überlastung und Stress. Dieses Phänomen ist mittlerweile mitten in der Gesellschaft angekommen und nicht mehr ausschließlich dem beruflichen Umfeld zuzuordnen. "Burn-Out" oder "Psychische Erkrankungen" sind aktuelle Stichworte dazu.
Mit unseren Angeboten im Bereich "Entspannung und Körpererfahrung" möchten wir Sie bei Ihrer Lebensführung in Balance unterstützen. Sie sind geeignet, Ihre Lebensqualität zu verbessern und mögliche psychische und körperliche Beschwerden zu vermindern oder ihnen vorzubeugen. Damit zielen unsere Angebote auf ihre ganzheitliche Wirkung.
Wie Menschen sich am besten entspannen und neue Kräfte finden, ist individuell sehr verschieden. Einige sprechen eher auf mentale Techniken, wie das Autogene Training, an. Andere brauchen eine sanfte, behutsame Atmosphäre, wie bei Massage, oder bevorzugen fernöstliche Übungswege, wie Yoga oder Qigong. Wir eröffnen Ihnen Möglichkeiten, unterschiedliche Entspannungsverfahren zu erlernen. Andere Angebote mit praktischen Übungen bieten Lernfelder für den Umgang mit Belastungssituationen. Sie dienen primär der Orientierung und Erweiterung des eigenen Wissens und sind nützliche Wegweiser für Ihren privaten oder beruflichen Lebensplan. Probieren Sie selbst, was Ihnen gut tut. Natürlich können und wollen unsere Kurse eine ärztliche Behandlung oder eine Psychotherapie nicht ersetzen.
Wir beraten Sie gerne, damit Sie Ihren Kurs finden.

"VHS macht gesünder!"
Körperliches und psychisches Wohlbefinden sind entscheidende Voraussetzungen, um die Herausforderungen im Beruf und im Privatleben erfolgreich bewältigen zu können. Gesundheitskompetenz ist unerlässlich, wenn Sie Ihre Gesundheit eigenverantwortlich stärken möchten. In unseren Bildungsangeboten erfahren Sie, was alles zu einem gesunden Lebensstil gehört, wie Sie Stress abbauen, Ihren Körper positiv wahrnehmen, die eigene Kraft spüren und sich ausgewogen ernähren können. Lernen Sie von den Sichtweisen anderer Menschen, erwerben Sie die Fähigkeit, mit Stress konstruktiv umzugehen und Krisen erfolgreich zu überwinden. Das stärkt Ihre psychischen und physischen Ressourcen, macht Sie fit für Alltag und Beruf und fördert Ihre Gesundheit nachhaltig.
Die aktuelle Forschung weist immer wieder auf den positiven Einfluss von Emotionalität, Stressbewältigung, ausgewogener Ernährung und Bewegung für das Gelingen von Lernprozessen hin. Die Angebote der Gesundheitsbildung an Volkshochschulen berücksichtigen seit langem diese Erkenntnisse. Sachinformationen und Lernen werden mit allen Sinnen verknüpft, gelernt wird handlungsorientiert, auf die Gruppe bezogen und unter Berücksichtigung biografischer Anknüpfungspunkte... wichtige Voraussetzungen für die Lust auf das Abenteuer des lebenslangen Lernens.
Veranstaltungsort Friedberg, vhs, Friedensstr. 18
Termin Sa. 13.10.2018
Veranstaltungstage Sa
Dauer 1 Termin
Uhrzeit siehe Kurstage
Gebühr 60,00 EUR
Anmeldeart V ( Schriftl. Anmeldung )
Material In der Kursgebühr sind 20,00 Euro Leihgebühr für Bögen, Pfeile und weitere Ausstattung enthalten. Bitte kommen Sie in bequemer Kleidung und bringen dicke Socken mit. Straßenschuhe sind nicht geeignet. Denken Sie auch daran, dass eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr die Konzentrationsfähigkeit erhöht.

Dozent(en)
  • Frank Goll

Kursort(e)
  • Friedberg, vhs, Friedensstr. 18

Bestellen Sofort zur Anmeldung Anmeldung möglich