Kursdetails

Das Künstlerische Auto - Mobile Kunst Online-Vortrag

Kursnr. AD206233Z1
Datum Sa. 24.09.2022
Uhrzeit 18:00 - 19:30 Uhr
Dauer 1 Termin
Kursort Online
Gebühr 5,00 €
Dozent(en) Dr. Gero Pappe
Hinweis Die Veranstaltung findet online auf der Plattform Zoom statt. Teilnehmende benötigen einen PC, Laptop oder ein Tablet mit Internet- und Audiozugang. Die Zugangsdaten werden einige Tage vor Kursbeginn per E-Mail verschickt.

Abgelaufen


Kursbeschreibung

Spricht man über das Auto in der Kunst, treten oft nur Aktionen in den Vordergrund, in denen Autos demobilisiert bzw. zerstört werden. Dagegen ist das Auto als Kunstobjekt weitaus differenzierter behandelt worden. In der Pop Art wurde das Auto als Bildmotiv entdeckt; Illustrationen von Konzeptfahrzeugen spiegeln die Ästhetik ihrer Zeit wieder. Das Auto taucht auch als fahrbares Kunstobjekt auf; Ursprünge sind unter anderem in den individuellen Gestaltungen der klassischen Hot Rod Szene zu sehen, die sich bis zur der antibürgerlichen Ästhetik des Rat Rod entwickelten. Ein kurzer Überblick über die vielschichtige Thematik.

regional-digital@vhs - Kooperation verbindet regionale Stärke der Volkshochschulen mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens
Mit der Kooperation "regional-digital@vhs" zwischen den vier Volkshochschulen Wetterau, Landkreis Gießen, Vogelsbergkreis und der Bildungspartner Main-Kinzig GmbH sollen die Vorteile regional verorteter Bildungseinrichtungen mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens verbunden werden. Die vhs bleibt dabei die ortsnahe Ansprechpartnerin für alle Fragen und Anregungen interessierter Bürgerinnen und Bürger. Die Kooperation erweitert das Angebot und sichert die hohe Qualität der Veranstaltungen. Dieses Bildungsangebot wird von der vhs wetterau durchgeführt.


Kurs teilen: