Kursdetails
Kursdetails

Streuobstwiesen - ein vielfältiger Lebensraum

Kursnr. AA100303J1
Datum Do. 29.09.2022
Uhrzeit 17:30 - 19:00 Uhr
Dauer 1 Termin
Kursort Treffpunkt: Parkplatz am Museum Glauberg
Gebühr 0,00 €
Dozent(en) Naturschutzfonds Wetterau e.V.
Hinweis Hinweis: Der Kurs findet bei jedem Wetter statt. Ausgenommen sind Starkregen oder bei Sturmwarnungen. Bitte wetterangepasste Kleidung, gutes Schuhwerk und etwas zu trinken mitbringen.

Abgelaufen


Kursbeschreibung

Für den Naturschutz ist die Streuobstwiese mit ihrem Baumbestand und der extensiv genutzten Wiese ein wertvoller Lebensraum für Fauna & Flora. Streuobstwiesen bieten optimale Voraussetzungen für eine hohe Artenvielfalt und zählen zu den artenreichsten Biotopen ganz Mitteleuropas! Mehr als 5.000 Tier- und Pflanzenarten können auf einer Streuobstwiese leben.
Bei einem gemeinsamen Rundgang über die Streuobstwiesen am Glauberg mit dem Naturschutzfonds Wetterau e.V. und Dipl. Biologe Gerd Bauschmann, Fachmann für typische, aber selten gewordene Vogelarten der Streuobstwiesen, lässt sich der facettenreiche Lebensraum zahlreicher Tier- und Pflanzenarten besonders gut erfassen. Neben der Bedeutung für den Naturschutz sollen aber auch die wirtschaftliche Nutzung, die richtige Pflege von Bäumen und Wiesen sowie die Schwierigkeiten des langfristigen Erhalts dieses äußerst wertvollen Lebensraums näher betrachtet werden.

Treffpunkt: Parkplatz am Museum Glauberg

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.
Datum
Uhrzeit
Ort
Datum
29.09.2022
Uhrzeit
17:30 - 19:00 Uhr
Ort

Zur Zeit keine Kurse vorhanden.


Kurs teilen: