vhs beim BesserQwisser und Afterhour Eierbagge

Ein Blick hinter die vhs Kulissen mit kniffligen Herausforderungen und neuen Medien

Diese Woche gab es hinter den vhs-Kulissen zwei Premieren: Das Team der vhs wetterau war zu Gast beim BesserQwisser Wettbewerb des Wetteraukreises, organisiert vom Hessischen Rundfunk. Zudem waren zwei vhs-Kolleginnen zu Gast beim Kooperationspartner „Afterhour Eierbagge“ – dem Wetterauer Podcast. Wir geben Ihnen heute Einblicke in diese zwei Premieren

Wer wird BesserQwisser?

Vergangenen Montag fand die BesserQwisser-Challenge im Kreishaus statt. 110 Mitarbeiter/innen der Kreisverwaltung hatten sich für das unterhaltsame Quizformat des Radiosenders hr-INFO im Plenarsaal angemeldet. In 15 Teams traten sie gegeneinander an und stellten sich den Fragen von Quizmaster und hr-INFO-Chef Ulli Janovksy aus den Bereichen Sport, Kultur, Politik, Wissenschaft und mehr. Das siegreiche Team, das nun den Titel „BesserQwisser des Wetteraukreises“ tragen darf, war mit „nur“ drei Mitgliedern zugleich das kleinste Team: die „Reisegruppe Pfingstweide“. Sie werden die Kreisverwaltung im Herbst beim großen Finale beim Hessischen Rundfunk vertreten. Das vhs-Team, bestehend auf BesserQwisser-Teamleiterin Bettina Hendler mit Katharina Philipp, Bettina Ruhrländer, Daniel Schütz, Olga Schramm, Daria Sokil, Katja Noll sowie Gastmitglied Anne Fink hatten viel Spaß beim gemeinsamen Rätseln. Wie groß ist der Wetteraukreis? Was regelt die Ziegenhainer Zuchtordnung? Wer schuf mit der Verkaufssumme von über 81 Millionen Euro das Kunstwerk "Rabbit" und damit das teuerste Kunstwerk eines lebenden Künstlers? Welchen Rekord stellte Taylor Swift auf? Welchem Zweck diente das aktuelle Gebäude der Hessischen Staatskanzlei in Wiesbaden vor dessen Einzug 2004? „Es wurde gerätselt und geschätzt – am Ende reichte es zwar nicht für einen Platz auf dem Treppchen, aber alle Teammitglieder waren sich einig, dass sie auch im kommenden Jahr gerne wieder miträtseln würden“, freute sich Bettina Hendler über die knifflige Herausforderung.

Podcast-Besuch – Buntes aus der Wetterau

Der ein oder andere unserer Facebook- und Instagram-Follower kennt bereits unsere aktuelle Medienpartnerschaft mit dem beliebten, regionalen Podcast „Afterhour Eierbagge“. Am Mittwochabend waren unsere Programmbereichskollegin, Maike Bannas, sowie Marketing-Kollegin, Katja Noll, im Rahmen dieser Kooperation zu Gast bei der Podcast-Aufzeichnung von „Afterhour Eierbagge“. Der Wetterauer Podcast liefert wöchentlich - nach eigenen Angaben - ein „regionales Infotainment“. Mit einem bunten Mix aus vhs-Talk, Aktuellem aus der Region und Afterhour-Eierbagge-Rubriken wie dem Daheim-Quiz, der Bierlotterie uvm. führten die Podcast-Profis Dennis Schulz aus Oppershofen und Marcel Heller aus Ober-Wöllstadt durch den kurzweiligen Abend. „Es war definitiv eine neue und spannende Erfahrung“, resümierte Maike Bannas nach ihrer Podcast-Premiere. „Danke an Dennis und Marcel, dass wir im Podcast zu Gast sein durften.“ Wer das Ergebnis unseres Podcast-Besuchs hören möchte, wird bei Sportify, Amazon Music, Google Podcasts und Deezer unter „Afterhour Eierbagge“ fündig. Die Podcastfolge erschien am Freitag, 17.05.2024.

Nun freut sich die vhs wetterau auf ihren Besuch beim „Oppershofen macht Musik“-Festival am 27. und 28.07.2024 – von und mit dem Team von „Afterhour Eierbagge“.

Zurück
Wer wird BesserQwisser: Das vhs-Team nahm erstmals am Quiz von HRinfo teil.
vhs goes Podcast: Maike Bannas (vorne) und Katja Noll von der vhs wetterau zu Gast bei Dennis Schulz (links) und Marcel Heller vom Wetterauer Podcast "Afterhour Eierbagge".