Die Sommerzeit aktiv nutzen - Sommer Spezial 2014 ist da!

 

Auch dieses Jahr gibt es wieder das Sommerprogramm der Volkshochschule des Wetteraukreises. Das Team der vhs präsentiert gemeinsam mit dem Ersten Kreisbeigeordneten Helmut Betschel-Pflügel das neue Programm "Sommer Spezial 2014". "Hinaus in die Natur, in Wald und Wiese, die Sommerzeit aktiv nutzen - das ist das Motto des neuen Sommerspezialheftes der vhs wetterau", so die vhs-Leiterin Antje Heerdt.

Sommerliche Temperaturen laden ein, das Haus zu verlassen und sich in Licht und Luft zu bewegen. Im Fachbereich "Gesundheit" können Sie sich bei einem "Waldspaziergang der besonderen Art" mit Ausgleichsübungen aus dem Qi Gong entspannen oder bei einer "Barfußwanderung" den ganzen Körper aktivieren, so Bettina Hendler. Oder Sie versuchen mal "Yoga im Park": An einem warmen Sommerabend ein ganz besonderes Erlebnis! Daneben finden Sie auch in diesem Jahr wieder viele Anregungen zur leckeren sommerlichen Küche - wie wäre es mit einem Kochkurs, bei dem Sie nicht nur die spanische Küche, sondern auch die spanische Sprache ausprobieren können - sowie weitere Kursangebote passend zur Jahreszeit.

Informationen über Bienenhaltung in Stadt und Land gibt es in einem Kurs des Fachbereichs Gesellschaft, Mensch, Natur und Technik. Hier können Sie sich versuchsweise auch einmal selbst als Imker betätigen. Und wer sich traut von der Erde "abzuheben", kann an einem Wochenende die Faszination Segelflug unter fachkundiger Anleitung praktisch erproben, ermutigt Fachbereichsleiterin Christa Klammer-Huth. Um die Gewinnung neuer Perspektiven des Sehens geht es bei den Kursen aus dem Bereich "Kunst und Kultur": Malen, Zeichnen und Fotografieren unter freiem Himmel - unter diesem Motto stehen mehrere Kunstkurse in Altenstadt, Rosbach, Friedberg, Bad Nauheim und Ortenberg. Ausgerüstet mit Fotoapparat, Aquarellfarben und Zeichenstiften sowie mit Skizzenblock und Klapphocker geht es hinaus in Parkanlagen und in die freie Natur.

Fremdsprachen sind immer wichtig, besonders aber in der Urlaubszeit, wenn man sich in einem fremden Land verständigen muss: "In diesem Jahr gibt es wieder einen bunten Strauß an Sprachkursen, die die Möglichkeit bieten, jetzt knapp vor dem Urlaub noch schnell Grundkenntnisse zu erwerben", informiert Fachbereichsleiterin Monika Packmohr. So finden sich im Sommerprogramm Kurse für Englisch, Französisch, Spanisch und Italienisch, aber auch für Arabisch, Portugiesisch, Türkisch und Rumänisch. "Mit Spaß, abwechslungsreichen Übungen und viel mündlicher Interaktion erarbeiten Sie sich das Notwendigste, um sich im jeweiligen Land verständigen zu können. Und wenn Sie mit Ihrem Hund nach Spanien wollen: Dafür gibt es sogar ein besonderes Kursangebot!"

Und natürlich kann die Sommerzeit auch aktiv genutzt werden, um sich beruflich fortzubilden, z. B. mit einem Bildungsurlaub. In diesem Sommer liegt der Schwerpunkt auf dem Bildungsurlaub, so Fachbereichsleiter Andreas Schneider.

Diese Wochen-Kompaktkurse sind nach dem hessischen Bildungsurlaubsgesetz anerkannt, teilweise auch nach dem Gesetz zur Bildungsfreistellung für Rheinland-Pfalz und decken ein breites Spektrum ab: Arbeitsplatzmanagement mit Mind Mapping, MS Office, Bildbearbeitung mit Lightroom sowie DATEV und SAP werden angeboten. Darüber hinaus finden natürlich auch wieder Computerschreibkurse für Schüler/innen, Angebote zu sozialen Netzwerken, Windows 8 und anderen Themen statt.

Erhältlich ist das Sommer-Programm der vhs ab sofort in den Filialen der Sparkassen, Stadt- und Gemeindeverwaltungen, in vielen Geschäften sowie im Dienstleitungszentrum des Wetteraukreises.

...................................................

 

Unser aktuelles Programmheft für das Semester Frühjahr 2014 liegt an den bekannten Auslegestellen für Sie bereit.

Sie können sich die einzelnen Programmbereiche hier als pdf downladen

 

Oder dürfen wir Ihnen ein Programmheft zuschicken? Bitte rufen Sie uns gern an oder schicken Sie eine Mail:

Tel.: 06031/7176-0

Mail: info@remove-this.vhs-wetterau.de

 

Herzliche Grüße

Ihre

Antje Heerdt

Betriebsleiterin

Die Geschäftsstelle der vhs wetterau

Die Geschäftsstelle der vhs wetterau befindet sich in der

Friedensstr. 18,
61169 Friedberg,
Tel.: 06031 7176-0,
Fax: 06031
7176-10,
Mail: Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailinfo@remove-this.vhs-wetterau.de.

Sie erreichen uns telefonisch und persönlich zu folgenden Öffnungszeiten:

Montag:        8.30 - 15.30 Uhr
Dienstag:      8.30 - 15.30 Uhr
Mittwoch:       8.30 - 15.30 Uhr
Donnerstag:  8.30 - 18.00 Uhr
Freitag:         8.30 - 13.00 Uhr

Alle Informationen zu Ihrer vhs finden Sie Öffnet internen Link im aktuellen Fensterhier.